Teilnahmebedingungen 
OLYMPUS FOTOobjektiv Fotosalon 2017

 

Die permanente Leistungsschau künstlerischer Fotografie  
VÖAV Patronat 05-10/2017

Die Salonserie von sechs Einzelsalons pro Jahr ist für alle Fotografen und Fotografinnen offen. Der Bewerb wird vom VÖAV ausgerichtet. Der Bewerb wird über ein Salonportal/eine Uploadplattform, ab 10.1.2017 erreichbar über die Webseiten www.voeav.at und www.fotoobjektiv.at abgewickelt. Ergebnisse und die jeweils besten 14 Werke werden in Österreichs größtem Fotomagazin  FOTOobjektiv  veröffentlicht.

Sparten
Der Bewerb wird in 3 Sparten digital ausgetragen. Pro Sparte können zwei Werke eingereicht werden

 ► Color     Thema der betreffenden Runde   
 ► Monochrom  Themenfrei  
 ► Kreativ    Themenfrei – Experimentelles, Abstraktes, Kreatives, Avantgarde etc.  

 

Themen & Termine Einsendeschluss = ES

Thema Einsendeschl. VÖAV Patron.   Veröffentl.
Alt und Jung ES 20.02.2017 VÖAV 05/2017   FO Heft 194
Mode und Akt ES 20.04.2017 VÖAV 06/2017   FO Heft 195
Landleben und Landschaft ES 20.06.2017 VÖAV 07/2017   FO Heft 196
Wasser, rund ums Wasser ES 20.08.2017 VÖAV 08/2017   FO Heft 197
Farbenrausch ES 20.10.2017 VÖAV 09/2017   FO Heft 198
Straßenszenen ES 20.12.2017 VÖAV 10/2017   FO Heft 199

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 6,00 EUR je Sparte pro Runde und ist bitte zu bezahlen per:
Banküberweisung/Telebanking an VÖAV,
IBAN AT37 1490 0220 1002 0267 oder
per
PayPal an paypal@voeav.at
Bitte Kennwort
„Salon“ sowie „Vorname Nachname“ angeben, bei Vereinszahlung zusätzlich den „Vereinsnamen“.

Bilddateien bitte als JPG Datei im Farbspektrum RGB einreichen
Die Bildgröße ist egal, mindestens jedoch 1920 Pixel (längere Seite)
Maximale Dateigröße 12 MB pro Bild
Die Dateibezeichnungen sind egal, Bildtitel werden beim Hochlanden abgefragt. Bitte immer Groß- und Kleinschreibung verwenden (erster Buchstabe auch bei englischem Titel groß).
Bilder können sukzessive hochgeladen und bis zum Abschließen der Teilnahme vor Einsendeschluss ausgetauscht werden.


Ablauf

Teilnehmer nehmen am VÖAV FOTO
objektiv Salon teil, indem sie sich im Internet Salonportal mit korrektem Namen (Groß- und Kleinbuchstaben) und richtigen Adressdaten registrieren, eine gültige Emailadresse bekannt geben, Bilder hochladen und die Teilnahmegebühr bezahlt haben. Falls zur Hand bitte VÖAV und/oder FOTOobjektiv Abonummer im entsprechenden Feld eintragen. Jede Salonrunde ist bis zum angegebenen Einsendeschluss abzuschließen.

Beim Abschließen der Teilnahme (auschecken) bitte je nach gewählter Zahlungsmethode die vom System errechnete Teilnahmegebühr online oder per Banküberweisung einzahlen.

Club- oder Gruppenteilnahmen sind mittels Registrierung eines Gruppenadministrators auf der Uploadplattform möglich.

Derzeit ist die Bezahlung per PayPal und per Banküberweisung möglich (an einem Sofortbezahlungssystem über Bankkonto wird noch gearbeitet). Sofort Kontoabbuchung ist allerdings auch über PayPal möglich.

Jury
Die Jury besteht aus dem Herausgeber und Chefredakteur sowie einem Redakteur von FOTOobjektiv und dem Chefredakteur des VÖAV. Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preise

Für die Gesamtwertung  der Salonserie sind von FOTOobjektiv  folgende Geld- und Sachpreise ausgelobt.
1. Platz Gesamtwertung 500,00 EUR plus Fotografen Portfolio in FOTO
objektiv
2. Platz Gesamtwertung 300,00 EUR
3. Platz Gesamtwertung 200,00 EUR

Zusätzlich verlost FOTO
objektiv  unter jenen Teilnehmern, die bei allen 6 Salonrunden mitmachen einen EIZO CS2440 24 Zoll Color-Graphic Monitor.


Der VÖAV vergibt pro
Zwischenwertung und Sparte je eine VÖAV-Gold-, VÖAV-Silber- und VÖAV- Bronzemedaille. VÖAV-Diplome werden für die Plätze 4 bis 6 vergeben. Außerdem gibt es für jede Annahme 3 Punkte, für jede Auszeichnung 5 Punkte zum fotografischen Ehrungssystem des VÖAV. Ab Salon 3 | 2017 werden zusätzlich Überraschungssachpreise von unseren fotorelevanten Partnern und Sponsoren für die Kombinationsplätze 1 bis 3 vergeben.

Ergebnisbekanntgabe
Die Medaillenbilder und ein repräsentativer Querschnitt der angenommenen Werke werden in den oben genannten Heften von FOTOobjektiv abgebildet.
Die Ergebnislisten jeder Runde werden den Teilnehmern per Email zugestellt und auf der VÖAV Website veröffentlicht.

Allgemeines
Werke, die bereits in FOTOobjektiv abgebildet waren, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die eingereichten Werke dürfen nicht mehr als 12 Monate vor dem jeweiligen Stichtag bei einem nationalen Bewerb angenommen, prämiert oder öffentlich vorgeführt worden sein. Durch die Abgabe des Bildmaterials erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen und den Wettbewerbsrichtlinien des VÖAV einverstanden. Alle Bildteile müssen vom jeweiligen Autor selbst fotografiert, im Falle von computergenerierten Bildteilen selbst hergestellt sein. Die Autoren müssen über alle Rechte an den eingereichten Werken verfügen. Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die eingereichten Werke unbearbeitet oder bearbeitet durch FOTOobjektiv und VÖAV für Ergebnisbekanntgaben und Berichterstattung verwendet werden dürfen.

Kontakt
Allfällige Fragen beantworten wir gerne unter contest@voeav.at